Platz für Flüchtende und Flüchtlingshelfer

Wie Sie und Euch bewegt uns beim Corso Leopold die Unterstützung von Flüchtlingen sehr. Deswegen wollen wir Ihnen und Euch die Möglichkeit anbieten, auf dem Corso Leopold am 11./12.6. und am 10./11.9.2016 einen kostenlosen Infostand oder Vergleichbares durchzuführen und dort Sachspenden (für diese können wir nach Absprache Transport anbieten mit unseren zwei 7,5t-LKW) und Geldspenden zu sammeln, Ehrenamtliche zu gewinnen und über Ihre Arbeit zu informieren.

+++ Jetzt noch anmelden für den Juni-Corso 2016! +++ Bitte senden Sie das Infostand-Anmeldeformular so schnell wie möglich an b.david@corso-leopold.de

Ihre Infostand-Anmeldung  für den Herbst-Corso 2016 senden Sie bitte bis zum 15.7.2016 an b.david@corso-leopold.de

+++ Projektinfos auf einen Blick! +++ Alle Informationen zu dem Projekt haben wir Ihnen hier zum Download zusammengefasst.

Den „Platz für Flüchtlinge & Helfer “ (Arbeitstitel) wollen wir direkt neben/ am „Platz der Schwabinger“ vor der Buchhandlung Lehmkuhl (Leopoldstr. 45) einrichten (siehe Plan im Anhang). Auf der dortigen Literatur-Bühne gibt es die Möglichkeit zwischen den Lesungen inhaltliche Durchsagen zu machen und z.B. auch den „Empfang des Corso Leopold e.V.“ am Sonntag 16.00-17.30 Uhr als Bühne für das Thema zu nutzen. Für die Finanzierung des Programmplatzes stellt der Verein ein Budget zur Verfügung, so dass keine Stand-, Strom- oder Wassergebühren anfallen. Für evtl. Kunstaktionen, etc. ist auch ein gewisses Budget im Rahmen der Möglichkeiten des Corso Leopold e.V. nach Absprache vorhanden. Aufgrund der Vorlaufzeit ist diese Idee vor allem für den Herbst-Corso denkbar.

Lageplan zur Ansicht

Lageplan

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!